LUCKY

LUCKY

Ein Beitrag von Sophia Groten und Christina Trianti

Es ist wieder soweit: Köln wird im November bereits zum neunten Mal Hauptstadt des Kurzfilms. Vom 17.-22.11.2015 stellen ausgewählte Regisseure ihre Filme aus verschiedenen Genre vor. Im Rahmen der Veranstaltungen hatten wir die Möglichkeit zahlreiche Produzenten einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Wir hatten besonders viel „Glück“, denn unsere Gesprächspartner sind in diesem Jahr die zwei Schwestern Ines Christine und Kirsten Carina Geißer. Die Beiden werden uns von ihrem Animationsfilm „Lucky“ erzählen: zu sehen sind für den Zuschauer erst einmal Pferde. Das Bild wechselt von freudigen, warmen Farben hin zu düsteren, emotionsgeladenen Sequenzen. Ganz wie im wahren Leben: auf Glück und Freude folgt manchmal Kummer, oder umgekehrt. Eine Reise durch die Welt der Emotionen, die dennoch ein Gleichgewicht findet.

Bei dem Film handelt es sich um die Abschlussarbeit von Kirsten Carina Geißer. Sie studierte an der Kunsthochschule Halle im Fachbereich Bild/Raum/Objekt/Glas. Auch Ines Christine Geißer kommt aus der Filmbranche. Sie studierte Comic und Trickfilm an der Kunsthochschule Kassel und ist Meisterschülerin von Prof. Martina Bramkamp.